playlist

Das schwarzwaldlied - lyrics

Im grünen Gras, da wo die |: Drossel singt, :|
Und im Gebüsch ein junges |: Rehlein springt, :|
|: Wo Tann' und Fichten stehn am Waldessaum,
Verlebt ich meiner Jugend schönsten Traum.
Das Rehlein trank aus einem |: klaren Bach :|
Dieweil im Wald der muntre |: Kuckuck lacht. :|
|: Der Jäger zielt schon hinter einem Baum,
Das war des Rehleins letzter Lebenstraum. :|

Getroffen war's und sterbend |: lag es da, :|
Das man noch eben lustig |: springen sah. :|
|: Da trat der Jäger aus des Waldessaum
Und sprach: Das Leben ist ja nur ein Traum. :|

Schier achtzehn Jahre sind |: verflossen schon, :|
Die er verbracht als junger |: Weidmannssohn. :|
|: Er nahm die Büchse, schlug sie an den Baum
Und sprach: Das Leben ist ja nur ein Traum. :|

Lyrics was added by George8644

Video was added by George8644

Show the track to friends at Facebook


Login

Sign Up

Unclassified lyrics

Německé Pochodové Písnělyrics