playlist

Sex Vampire - lyrics

Wer schreibt dem Volk denn die Referenzen
Wer gibt Dingen beliebig eine Norm
Wer zieht auf Erden sinnlose Grenzen

Wer zwingt Zeit in eine perverse Form

Wir sind da anders, ganz anders
Sexualität
Sexualität
Ist unser Gebet

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Wer denkt die Welt wäre zu kaufen
Wer ist selbstgerecht, wie von Gott gesandt
Wer lässt sein Gut und Geld nicht laufen
Wer schindet diese Erde ohne Sinn und Verstand
Besinnungsloser, irrer, wirrer Haufen
Was nützt die Knete, ohne Freude, ohne Land

Wir sind da anders, ganz anders
Sexualität
Sexualität
Ist unser Gebet

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Sexualität
Ist unser Gebet

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Wir sind die Sex Vampire
Sind des Schöpfers wilde Tiere
Eure leeren Augen blenden sich reich
Sterblich seid ihr, blass und bleich

Sex Vampire
Sex Vampire
Sex Vampire
Vampire

Sex Vampire
Sex Vampire
Sex Vampire
Vampire

Lyrics was added by LIFAD

Video was added by DevilDan

Show the track to friends at Facebook


Login

Sign Up

Die Unsterblichen

Umbra Et Imagolyrics