Guestbook Playlists

Wanderschaft - lyrics

playlist Playlist
Die Weite vor mir liegt
Unergründlich aufgetan
Diese Leere doch nicht siegt
Marschiere stracks voran
Um mich herum ist nichts von Wert
Denn was es wär ist weit entfernt
Unendlich weit
So sehnt mein Selbst vom Augenblick
Sich unerreichbar fort, niemals zurück
Niemals
Vorbei an Menschruinen
An Giganten gemacht aus Stein
Vorbei an ihren Maschinen
Geblendet von ihrem Schein
Mein Schritt trug mich durch Flammenmeer
Durch tiefsten Höllenschlund
Durch Lug und Trug und Widerwort
Bis an der Wahrheit Grund
Durch steinig Tal und finstern Forst
In kalter, rauer Nacht
Über Alp und blaue Wüste
Hat mich mein Pfad gebracht
Klirrende Kälte grub sich tief, so tief in mich hinein
Sehnte mich, so sehnsüchtig, nach des Feuers Schein
So wollt ich auf Reisen gehen
Von meinem Hier wollt ich nichts wissen
Die Ferne schien so wunderschön
Nun muss ich die Nähe missen
Den Weg als Ziel, den seh ich nicht
Nur dem Dort gilt meine Sicht
Diese Leere aufgetan
Hat sie schlussendlich doch gesiegt?
Ist der Weg auch oftmals schwer
Schritt um Schritt führt mich voran
Ihre Last mir aufgebahrt
Wird durch Zeit und Müh verscharrt
Die Sonne scheint am Horizont
Erleuchtet meinen Weg
Da vorne dort, dort ist mein Ziel
Egal, wie weit ich geh
Erfüllung bleibt mir doch verwehrt
Muss mich ewig sehnen
Nach Ankunft, nach dem Heimkommen
Nach einem heimelig Herd

Lyrics was added by DevilDan

Video was added by DevilDan


Wanderschaft

Alphayn lyrics