Playlists Guestbook
playlist Playlist
Auf kargem Fels ein Wesen stand,
den Blick so fest gen Himmelsrad gebannt.
Sah einen Stern gar lautlos fliehen.
Fern, so fern am Horizont verglühen.
Im Glanz seiner Augen
spiegelt die Wahrheit.
Die Einsicht ich fand in seinem Drang.
Es sah mich an und sprach.
Dies ist dein Zenit.
Dies dein Stern, der im Glanze verglüht.
Obgleich du fällst, steigst du empor
wie nie, niemals zuvor.
Aus Hauch wird Sturm
und Sturm birgt Drang.
Den Drang zu sein.
Mein Haupt sich neigt.
Mein Odem schweigt.
Oh Ewigkeit.
Im Glanz meiner Augen
spiegelt die Wahrheit.
Die Einsicht ich fand in meinem Drang.
Ich sah mich an und sprach.
Dies ist unser Zenit.
Dies unser Stern, der im Glanz verglüht.
Obgleich wir fallen, steigen wir empor
wie nie - niemals zuvor.
Denn dies ist unser Zenit.
Obgleich wir fallen.
Denn dies ist unser Zenit.
Unser Stern ist verglüht.

Lyrics was added by paja65

Video was added by paja65


Nacht und Stürme werden Licht

Munarheim lyrics